Werner Tomanek studierte in Wien Rechtswissenschaften und machte sich als erfolgreicher Anwalt des Sängers Tony Wegas einen Namen. Aus bescheidenen Verhältnissen im Wiener Bezirk Ottakring stammend, vertritt er auch nach seinem Aufstieg zu einem der prominentesten Wiener Strafverteidiger Mandanten quer durch alle sozialen Schichten, vermögende ebenso wie mittellose. Zu seinen prominentesten aktuellen Fällen zählt jener der als „Eis-Lady“ bekannten Estibaliz C.

Die zwei Klassen Justiz, Herbst 2012

 

 

 

 

»Ein tiefer Einblick in die Materie Mensch.« 

 Wiener Zeitung

 

»Ein außergewöhnlich lehrreiches Buch über die vielen Wunder des Lebens.«

St. Galler Tagblatt

 

»Johannes Huber vertieft sich in die Welt des Übersinnlichen und liefert mit seinem aktuellen Buch erstaunliche Forschungsergebnisse.«

Niederösterreicherin über "Es existiert"