Frank Huss

Mag. Dr. Frank Huss, 1971 in Marbach am Neckar geboren, studierte an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien Instrumentalpädagogik sowie Musikwissenschaft, Germanistik und Geschichte an der Universität Wien. Derzeit unterrichtet er an einem Gymnasium und ist nebenbei als Musikschullehrer tätig. Außerdem schreibt er als Journalist für mehrere historische Zeitschriften und ist begeisterter Orchestermusiker.

Schularbeit, Herbst 2012

 

 

 

»Ein ungeheurer Lichtblick«

Dr. Rüdiger Dahlke

 

»Demnach ist jeder Mensch, jedes Tier, jedes Individuum, jeder Gegenstand eine Manifestation einer tieferen Energie, einer tieferen Ordnung, einer tieferen Wirklichkeit, die nicht manifest ist.« 

 

»Das Universum beginnt mehr wie ein großartiger Gedanke, als wie eine großartige Maschine auszusehen.«

 

»Bewusstsein sitzt nicht im Gehirn, sondern scheint ein Informationsfeld zu sein, das alles verbindet.«

 

Roger D. Nelson in „Der Welt-Geist"