Birgit Mosser-Schuöcker, geb. 1972, Dr. iur. (Wien), LL.M. (Edinburgh). Anfänge als freie Mitarbeiterin des ORF, danach wissenschaftliche Mitarbeiterin des Verfassungsgerichtshofes. 2006 Wechsel zur Volksanwaltschaft. Drehbuch und Regie zu zeitgeschichtlichen TV-Dokumentationen.

Generation Österreich, Herbst 2012

 

 

 

 

»Ein tiefer Einblick in die Materie Mensch.« 

 Wiener Zeitung

 

»Ein außergewöhnlich lehrreiches Buch über die vielen Wunder des Lebens.«

St. Galler Tagblatt

 

»Johannes Huber vertieft sich in die Welt des Übersinnlichen und liefert mit seinem aktuellen Buch erstaunliche Forschungsergebnisse.«

Niederösterreicherin über "Es existiert"