Gitta Saxx wurde am Bodensee geboren und wuchs bei ihrer Mutter, die als Kindergärtnerin arbeitete,  im Schwarzwald auf. Nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung zur Augenoptikerin nahm sie 1989 an einem Fotoshooting des Männermagazins „Playboy“ teil und wurde von den Lesern zum „Playmate des Jahres“ gewählt. 1990 wurde sie mit einer auf den Seychellen produzierten Kampagne von Kodak International bekannt, dies war der Startschuss für eine erfolgreiche

Karriere als Model. Seit ihrer Auszeichnung zum „Jahrhundertplaymate“ im Jahr 2000 steht sie als Testimonial und Moderatorin in der Öffentlichkeit. Sie arbeitet als Beauty- & Lifestyle-Expertin für zahlreiche Fernsehformate in Deutschland und Österreich und ist in verschiedenen TV-Shows wie „Dancing Stars“, „Yes we can dance“, „Promi Shopping Queen“,  „Promi Kocharena“ und „Das perfekte Promi Dinner“ zu sehen.  Ihre Liebe und Leidenschaft zur Fotografie baute sie auch hinter der Kamera erfolgreich aus und fotografiert heute für Magazine, Ausstellungen und TV-Formate wie „Austria’s Next Topmodel“.
 
Jung bleiben für Anfänger, Herbst 2012

 

 

 

»Ein ungeheurer Lichtblick«

Dr. Rüdiger Dahlke

 

»Demnach ist jeder Mensch, jedes Tier, jedes Individuum, jeder Gegenstand eine Manifestation einer tieferen Energie, einer tieferen Ordnung, einer tieferen Wirklichkeit, die nicht manifest ist.« 

 

»Das Universum beginnt mehr wie ein großartiger Gedanke, als wie eine großartige Maschine auszusehen.«

 

»Bewusstsein sitzt nicht im Gehirn, sondern scheint ein Informationsfeld zu sein, das alles verbindet.«

 

Roger D. Nelson in „Der Welt-Geist"