Hans Adelmann

Hans Adelmann, geboren 1939, wuchs gemeinsam mit seinem Halbbruder Frank Stronach in einem Haus in Weiz auf und folgte ihm 1958 als dessen erster Mitarbeiter nach Kanada. 1964 zog er mit seiner Frau in die Schweiz, wo er als Werkzeugmacher und Servicemonteur und ab 1980 als Technischer Betreuer einer Schule arbeitete. Seit 2002 ist er Rentner und Reisender.

Einfacher Leben, Frühjahr 2013

 

 

 

 

» Demnach ist jeder Mensch, jedes Tier, jedes Individuum, jeder Gegenstand eine Manifestation einer tieferen Energie, einer tieferen Ordnung, einer tieferen Wirklichkeit, die nicht manifest ist.« 

 

»Das Universum beginnt mehr wie ein großartiger Gedanke, als wie eine großartige Maschine auszusehen.«

 

»Bewusstsein sitzt nicht im Gehirn, sondern scheint ein Informationsfeld zu sein, das alles verbindet.«

 

Roger D. Nelson in „Der Welt-Geist"