Alexander Pollak ist Sprecher der Menschenrechtsorganisation „SOS Mitmensch“. Davor war er fünf Jahre als Leiter von Antidiskriminierungsprojekten bei der EU-Grundrechteagentur in Wien tätig.

Gut gegen Mölzer, Frühjahr 2013

 

 

 

 

» Demnach ist jeder Mensch, jedes Tier, jedes Individuum, jeder Gegenstand eine Manifestation einer tieferen Energie, einer tieferen Ordnung, einer tieferen Wirklichkeit, die nicht manifest ist.« 

 

»Das Universum beginnt mehr wie ein großartiger Gedanke, als wie eine großartige Maschine auszusehen.«

 

»Bewusstsein sitzt nicht im Gehirn, sondern scheint ein Informationsfeld zu sein, das alles verbindet.«

 

Roger D. Nelson in „Der Welt-Geist"