Nino Rauch

Nino Rauch wurde 1987 in Wien geboren. Er besuchte die 5. Klasse des Bundesoberstufenrealgymnasiums für Leistungssportler in St. Pölten, als bei ihm ein bösartiger Tumor in der Größe einer Mandarine entdeckt wurde. Bereits ein Jahr nach der erfolgreich überstandenen Chemotherapie wurde er in Österreichs Fußballnachwuchsnationalteam einberufen. Der studierte Diplompsychologe ist seit 2010 unternehmerisch tätig.

Leben ohne Ende, Frühjahr 2014

 

 

 

 

»Johannes Huber öffnet Tore, die noch kaum ein Wissenschaftler zuvor zu öffnen gewagt hat.« 

 Wiener Zeitung

 

»Johannes Huber vertieft sich in die Welt des Übersinnlichen und liefert mit seinem aktuellen Buch erstaunliche Forschungsergebnisse.«

Niederösterreicherin