Stefan Petzner, geboren 1981, wuchs auf einem Bergbauernhof im steirisch-kärntnerischen Laßnitztal auf. Mit 22, als Student, lernte er Jörg Haider kennen und geriet unvermittelt in den Brennpunkt der Politik. Er stieg vom Pressesprecher zum zweiten Mann hinter Haider und zu seinem engsten Vertrauten auf. 2008 erfüllte sich sein Lebenstraum. Er wurde Generalsekretär unter Jörg Haider in dessen BZÖ. Nach Haiders Tod im gleichen Jahr blieb Petzner bis zum Ausscheiden des BZÖ aus dem Parlament Abgeordneter zum Nationalrat. Heute wirkt er als politischer Berater und PR-Unternehmer.

 

 

 

 

»Ein tiefer Einblick in die Materie Mensch.« 

 Wiener Zeitung

 

»Ein außergewöhnlich lehrreiches Buch über die vielen Wunder des Lebens.«

St. Galler Tagblatt

 

»Johannes Huber vertieft sich in die Welt des Übersinnlichen und liefert mit seinem aktuellen Buch erstaunliche Forschungsergebnisse.«

Niederösterreicherin über "Es existiert"