David Hell, geboren 1972 in Wien. Der ehemalige Student der Rechtswissenschaften fühlte sich zum Journalismus hingezogen und arbeitet als freier Journalist für die Verlagsgruppe News. Schreibt daneben Kurzgeschichten und Lyrik.

 

 

 

 

»Johannes Huber öffnet Tore, die noch kaum ein Wissenschaftler zuvor zu öffnen gewagt hat.« 

 Wiener Zeitung

 

»Johannes Huber vertieft sich in die Welt des Übersinnlichen und liefert mit seinem aktuellen Buch erstaunliche Forschungsergebnisse.«

Niederösterreicherin