barbara_karlich

Barbara Karlich absolvierte ein Studium der Theater-, Kommunikationswissenschaft und der Psychologie. Seit 1999 moderiert Karlich täglich im ORF ihre eigene Talksendung „Karlich-Show“. 2004 und 2005 erhält sie die Romy in der Kategorie „Beste Talk- und Showmasterin“. Nebenbei spielt Karlich auch Theater und spielte bei über zehn Produktionen mit. Ab 2010 übernimmt sie die künstlerische Leitung für ein Theaterprojekt in Niederösterreich.

 

 

 

 

» Demnach ist jeder Mensch, jedes Tier, jedes Individuum, jeder Gegenstand eine Manifestation einer tieferen Energie, einer tieferen Ordnung, einer tieferen Wirklichkeit, die nicht manifest ist.« 

 

»Das Universum beginnt mehr wie ein großartiger Gedanke, als wie eine großartige Maschine auszusehen.«

 

»Bewusstsein sitzt nicht im Gehirn, sondern scheint ein Informationsfeld zu sein, das alles verbindet.«

 

Roger D. Nelson in „Der Welt-Geist"