Peter Landerl, geboren 1974 in Steyr, Oberösterreich. Studierte Germanistik und Geografie in Wien. Lektor an der Uni Straßburg. 1996 Publikumspreis beim Literaturwettbewerb "Enge Gasse" in Steyr, Talentförderungsprämie des Landes Oberösterreich. Veröffentlichungen in Tageszeitungen und Literaturzeitschriften. Erstlingsroman "Happy together", Triton, 2003.

 

 

 

 

»Ein tiefer Einblick in die Materie Mensch.« 

 Wiener Zeitung

 

»Ein außergewöhnlich lehrreiches Buch über die vielen Wunder des Lebens.«

St. Galler Tagblatt

 

»Johannes Huber vertieft sich in die Welt des Übersinnlichen und liefert mit seinem aktuellen Buch erstaunliche Forschungsergebnisse.«

Niederösterreicherin über "Es existiert"