Angelika Slavik, geboren 1982 in Wien, studierte Politikwissenschaft, Germanistik und Geschichte. Begann als freie Journalistin bei der Tageszeitung „Der Standard“, später Redakteurin beim Wirtschaftsmagazin „Format“. Seit 2007 lebt sie in München und schreibt für die „Süddeutsche Zeitung“. Für die edition a arbeitet sie außerdem regelmäßig als Lektorin.