Angelika Slavik, geboren 1982 in Wien, studierte Politikwissenschaft, Germanistik und Geschichte. Begann als freie Journalistin bei der Tageszeitung „Der Standard“, später Redakteurin beim Wirtschaftsmagazin „Format“. Seit 2007 lebt sie in München und schreibt für die „Süddeutsche Zeitung“. Für die edition a arbeitet sie außerdem regelmäßig als Lektorin.

 

 

 

»Ein ungeheurer Lichtblick«

Dr. Rüdiger Dahlke

 

»Demnach ist jeder Mensch, jedes Tier, jedes Individuum, jeder Gegenstand eine Manifestation einer tieferen Energie, einer tieferen Ordnung, einer tieferen Wirklichkeit, die nicht manifest ist.« 

 

»Das Universum beginnt mehr wie ein großartiger Gedanke, als wie eine großartige Maschine auszusehen.«

 

»Bewusstsein sitzt nicht im Gehirn, sondern scheint ein Informationsfeld zu sein, das alles verbindet.«

 

Roger D. Nelson in „Der Welt-Geist"