Sepp Eisenriegler

Konsumtrottel – Wie uns die Konzerne austricksen und wie wir uns wehren

Sie manipulieren uns mit ihren Werbetricks, bauen in ihre Produkte Sollbruchstellen ein und wenn wir etwas reparieren lassen wollen, sagen sie, dass es sich nicht mehr auszahlt. Wir spielen mit, weil es alle tun, und merken nicht, dass wir die Konzerne immer reicher machen und wir selbst die Dummen sind. Denn so bekommen wir zu schlechte Ware für zu viel Geld. Ein System, das auch noch die Umwelt belastet, egal, ob die neue Waschmaschine ein Ökoprogramm hat oder nicht. Denn das ist auch nur ein Trick.

 

Der Autor:

Sepp Eisenriegler war 10 Jahre Chef einer In­itiative, in der Langzeitarbeitslose Dinge reparierten, die sich eigentlich nicht repa­rieren lassen. Danach machte er auf eigene Faust weiter und hatte Erfolg. Er ist ein gefragter Experte und Vortragender in Sachen Konsum und Nachhaltigkeit und wurde mehrfach aus­gezeichnet, darunter mit dem goldenen Verdienstzeichen des Landes Wien.

 


Gebundene Ausgabe: 160 Seiten

ISBN: 978-3990011836

Preis: 21,90 €