Ondřej Cikán

Menandros & Thaïs

Liebe, Piraten, blutige Schlachten. Ondřej Cikán nahm sich die altgriechischen Abenteuerromane des zweiten Jahrhunderts zum Vorbild: Thaïs wird bei ihrer Hochzeit mit Menandros von Piraten geraubt. Auf der Suche nach ihr irrt der Bräutigam durch eine surreale Welt mit Figuren wie drogensüchtigen Zwergen oder nymphomanischen Zauberinnen. Der Erzähler selbst steht dem mit seiner eigenen Odyssee in der Gegenwart als Kontrast gegenüber.

 

Der Autor:

Geboren 1985 in Prag, lebt Ondřej Cikán seit 1991 in Wien. Er studierte Altgriechisch und arbeitet als Autor, Übersetzer und Filmregisseur. 2002 gründete er gemeinsam mit Anatol Vitouch die Literaturgruppe »Die Gruppe.«

 


Gebundene Ausgabe: 256 Seiten

ISBN: 978-3902800015

Preis: 19,95 €