Meike Schreiber und Angelika Slavik

Money Queen – Der Geldplan für Chaos-Göttinnen

Der glamouröse Geldratgeber für Fashionistas, Improvisationsgenies und alle anderen, die sich eigentlich gar nicht für Finanzen interessieren.

Wie machen selbstbewusste Frauen in jeder Lebenssituation das Beste aus ihrem Budget? Wie verhandelt man ein Gehalt? Wie kauft man billig ein und sieht teuer aus? Wie schmeißt man eine fabelhafte Party, ohne danach bis zum Monatsende Dosenravioli essen zu müssen? Und wie funktioniert das mit den Aktien und mit den Immobilien?

Meike Schreiber und Angelika Slavik zeigen, wie jede Frau in kleinen Schritten mehr aus ihrem Geld machen kann.

 

Die Autorinnen:

Meike Schreiber, geboren 1975 in Karlsruhe, war ab 2002 zehn Jahre Redakteurin bei der Financial Times Deutschland. Seit 2015 arbeitet sie als Banken-Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung in Frankfurt. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und liebt Ordnung, Struktur und To-do-Listen.

Angelika Slavik, geboren 1982 in Wien, war freie Journalistin bei der Tageszeitung Der Standard, später Redakteurin beim Wirtschaftsmagazin Format (heute Trend). Seit 2007 arbeitet sie für die Süddeutsche Zeitung, seit 2015 als Wirtschafts-Korrespondentin in Hamburg. Sie liebt das Chaos.

 


Gebundene Ausgabe: 240 Seiten

ISBN: 978-3-99001-331-1

Preis: 20 €