Johannes Huber

Die Anatomie des Schicksals – Was uns lenkt

Wie entsteht unser Schicksal? Durch himmlische Fügung, die Sterne oder einfach so? Die Naturwissenschaften liefern laufend andere, überraschende Antworten auf diese Frage. Das Leben unserer Eltern vor unserer Geburt, der Akt unserer Zeugung und die Schwangerschaft unserer Mutter zum Beispiel bestimmen stärker über uns, als wir es bisher für möglich hielten. Der Arzt Johannes Huber erklärt in diesem Buch die in uns wirkenden Kräfte, die uns lenken, ohne dass wir es merken. Dabei zeigt er, was wir wirklich tun können, um unser Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.

 

Der Autor:

Prof. DDr. Johannes Huber studierte Theologie und Medizin. Von 1992 bis 2011 war er Leiter der klinischen Abteilung für gynäkologische Endokrinologie im Wiener Allgemeinen Krankenhaus. Er ist in Wien und München als Arzt tätig, seine Vorträge machten ihn im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt.

 


Gebundene Ausgabe: 256 Seiten

ISBN: 978-3-99001-326-7

Preis: 24 €

Erscheinungstermin: 19. Oktober 2019