Andre Wolf

Angriff auf die Demokratie – Wie Rechtsextremisten die sozialen Medien unterwandern

Er wühlt sich den ganzen Tag durchs Internet und entlarvt Fake News, Verschwörungstheorien und rechtsextreme Machenschaften. Doch er ist mehr als nur ein engagierter Nerd. In diesem Buch zeigt Andre Wolf, bekannt durch die Rechercheplattform Mimikama und ausgezeichnet mit dem Menschenrechtspreis 2020, mit welchen Tricks, Techniken und Strategien Rechtsextremisten das Internet unterwandern und warum die Regierungen die Gefahr unterschätzen.

 

Der Autor:

Andre Wolf ist Mitarbeiter bei mimikama - Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch und ZDDK - „Zuerst denken - dann Klicken“. Nach Theologiestudium und einigen Jahren Berufserfahrung als Verantwortlicher für Medien und Kommunikation ist nun die Analyse von Internetinhalten, speziell von Social Media, Wolfs Fachgebiet.

 


Gebundene Ausgabe: 208 Seiten

ISBN: 978-3-99001-491-2

Preis: 22 €

 

 

 

»Ein Manifest für ein neues Wirtschaften«

- Der Standard

 

 

»Ein spiritueller Zugang zum Thema Wirtschaft«

- Kleine Zeitung