<small>Bernhard Görg</small><br /><b>Dürnsteiner Himmelfahrt</b>

Bernhard Görg
Dürnsteiner Himmelfahrt

16,90 € inkl. MwSt.

Details

gebundene Ausgabe
320
Deutsch
29.08.2020
978-3-99001-448-6

Beschreibung

Eine wurmstichige Heiligen-Plastik, deren Verschwinden die Polizei in Atem hält. Ein Landeshauptmann, dessen Sommernachtsfest auf der Donau mit einem Eklat endet. Eine pensionierte Gemeindesekretärin, die sich einen Kindheitstraum erfüllt. Ein karrieregeiler Polizeidirektor, der seine Liebe zum Fußvolk entdeckt. Und ein geheimnisvoller Mörder, der überzeugt davon ist, die Chefin der Mordkommission zum Narren halten zu können. Doris Lenharts fünfter Fall. Spannend erzählt und vergnüglich zu lesen.

Der Autor

Bernhard Görg, geboren 1942 in Horn, besuchte das Gymnasium in Krems und studierte Geschichte, Latein und Rechtswissenschaften. Nach einer Karriere in der Wirtschaft wechselte er in die Politik, wo er zuletzt Wiener Vizebürgermeister und Landeshauptmannstellvertreter war. Jetzt widmet er sich dem Schreiben. Dürnsteiner Himmelfahrt ist sein fünfter Doris Lenhart-Krimi.